Umpflanzen sterben rosen in neue erde

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Auch wenn eine Pflanze sterben kann, bedeutet nicht, dass es verloren ist. Sie können es in neuen Boden-Anlage und Sie können in der Lage sein sie zu speichern. Nehmen Sie zum Beispiel Rosen.

 Sie können wiederbelebt, wenn sie mit Sorgfalt behandelt werden.

Tote äste

Das erste, was Sie tun müssen, ist zu entfernen die abgestorbenen Äste aus der Anlage.Verwenden Sie eine Schere, um einen sauberen Schnitt machen und entfernen Sie die Äste richtig. Entfernen abgestorbener Teile können Beschneiden den Busch stark bedeuten, aber das hilft es sehr.

Wiederbepflanzungsrechte

Zunächst benötigen Sie ein Loch zu graben graben genug, um das Wurzelwerk zu decken. Jetzt ist es Zeit, auch düngen den Boden. Diese Nährstoffe helfen der Pflanze zu erholen. Der Boden muss dicht gepackt werden.

Bewässerung

Achten Sie darauf, die Anlage wird regelmäßig bewässert.

Abgestorbene Pflanzen, Blumen Gießen, Das Entfernen Abgestorbener Äste Aus Pflanzen, Das Entfernen Abgestorbener Äste Aus Rosen, Die Wiederbelebung Sterbenden Rosen, Gießen Rosen, Rosen, Rosen Pflanzen, Rosen Sterben, Stieg, Transplantation Rosen, Wie Man Rosen Pflanzen, Wie Man Rosen Verpflanzen, Wie Man Tote Äste Aus Den Rosen Entfernen