Wachsende miniaturrosen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Miniatur-Rosen sind fast alle von ihnen, gewachsen aus anderen Pflanzen und nicht aus Samen, entgegen der landläufigen Überzeugungen. Wachsende neue Miniatur-Rosen ist ganz einfach.Befolgen Sie die nächsten Schritte, um Ihren eigenen.

Die wahl des standortes in ihrem garten

Miniatur-Rosen müssen an einer Stelle, wo sie mindestens vier Stunden Sonnenlicht pro Tag platziert werden. Sie müssen sie in großen Körben Platz, weil sie gedeihen, wenn sie angehoben werden, weil der Luftstrom und auch wegen der Sonnenscheindauer.

Bewässerung miniaturrosen

Miniatur-Rosen brauchen ziemlich viel Wasser. Sie müssen in Wasser täglich, vor allem, weil, da aufgehängt, der Luftstrom die Wurzeln trocken wird. Aber dennoch brauchen sie nicht viel Wasser, weil die Wurzeln schnell verrotten können.

Bodenbeschaffenheit

Weil die Wurzeln der Miniatur-Rosen ziemlich zerbrechlich sind, werden sie brauchen Hilfe, um stark zu bleiben. Sie sollten einige Vermiculit oder Torfmoos zu helfen, die Wurzeln bleiben flexibler, durch Wasser zu halten.

Auch mit einem Flüssig-Dünger, um die Pflanze wachsen stark. Verwenden Sie es monatlich.

Ungeziefer

Die Hauptprobleme für die Rosen, nicht nur Mini-Rosen, sind Insekten und Pilze. Der beste Weg, um solche Probleme zu verhindern, ist ein professionelles über die sichersten Wege, sie zu verhindern, zu fragen.

 

Blumen, Garten, Miniatur-Rosen, Miniatur-Rosen Dünger Für Die Böden, Miniaturrosen Bewässerung, Pflanzen Miniaturrosen, Rosen, Stieg Schädlinge, Tipps Wachsenden Miniaturrosen, Wie Man Rosen Wachsen, Wie Man Schädlinge Schädigen Rosen Zu Verhindern, Wie Miniatur-Rosen Wachsen