Leitfaden für die Batterie-Technologie

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Die Batterien sind ein Teil von fast jedem Stück Technik, und ohne sie die Welt wissen wir nicht nicht existieren. Alles aus CD-Player, MP3-Playern, Laptops, Handys, alle Batterien verwenden.

Batterie-Makeup

Grundsätzlich sind die Batterien aus können Schichten aus Metallen, durchsetzt mit Chemikalien.

 Metalle und Chemikalien unterscheiden sich von einem Typ in einen anderen.Deshalb ist die Macht des Akkus unterscheiden. Einige Batterien haben eine Bleikern mit den Kammern der Schwefelsäure. Eine gemeinsame Batterie Make-up ist Zink und Kohle, aber Lithium, Nickel und Cadmium-Batterien verwendet werden mehr und mehr. Aufgrund der Verbindungen, können Batterien oder Akkus sind für den einmaligen Gebrauch.

Wie Batterien arbeiten

Der Prozess ist ganz einfach. Die Chemikalien im Inneren der Batterien erzeugen Elektronen, aufgerufene Prozess elektrochemische Reaktion. Jede Batterie hat zwei Terminals ausgestattet: eine positive und eine negative. Elektronen sammeln sich an den Minuspol. Wenn Sie die positive Seite und die negative Seite herzustellen, wird der Fluss von Elektronen an den positiven Pol zu gehen und die Batterie wird entladen. Aus diesem Grund lädt Batterien verwenden. Durch Belastungen meinen wir Motoren, Lampen etc. Durch den Anschluss der Batterie zur Last, die Elektronen ersten Durchgang durch und gehen dann an den Pluspol. Damit die Batterie nicht Abfälle setzt alles daran, die Macht.

Arten von Batterien

Es gibt viele Arten von Batterien. Bleiakkus sind bei Autos verwendet. Es gibt Zink-Kohle-Batterien, sonst genannt AA, C und D Batterien. Duracell und Energizer sind nur zwei Beispiele von Alkali-Batterien, die eine Zink-und Mangan-Core-Oxid-Elektroden haben. Herzschrittmacher verwenden Lithiumiodid Batterien, während Laptops und Handys Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden. Andere Arten von Batterien sind Nickel-Cadmium-, Zink-Quecksilber-Oxid-und Nickel-Metall-Hydride.

Wiederaufladbare oder einmaligen Gebrauch

Wenn Sie elektrische Energie einer Batterie anwenden, wird der Fluss von Elektronen invertiert.Dies bedeutet, dass sie von der positiven Seite reisen, um die negative Seite, die Wiederherstellung der Batterien ‘Macht. Um einige Batterien wieder aufladen Sie einen speziellen Adapter benötigen. Nicht alle Akkus sind wiederaufladbar aber. Blei-Säure-Batterien, Nickel-Metallhydrid und Lithium-Ionen-Batterien sind alle wiederaufladbaren Zink-Kohle-Batterien, während es nicht sind.

AA-Batterien, Blei-Säure-Batterien, Die Akkus Sind Wiederaufladbar, Die Batterien Sind Nicht Wiederaufladbar, Nickel Und Cadmium-Batterien, Über Batterien, Zink Und Kohle-Batterien, Zink-Quecksilber-Batterien