Wie baut man einen steinernen Kamin

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Bau einer steinernen Kamin ganz alleine kann ein schwieriger Prozess werden, aber nicht unmöglich. Sie können einige Probleme auftreten, da müssen Sie mit schweren Materialien umgehen, aber davon abgesehen, sollten Sie keine Probleme haben.

Tools und Materialien:

  • Diamant-Säge zersägt (zu vermieten)
  • Maßband
  • Stein
  • Mörtel-Mischung
  • Mauerwerk Kelle

Sicherheit

Der Bau einer steinernen Kamin bedeutet die Arbeit mit schweren Gewichten und auch unter der Verantwortung der Brandschutz den Kamin.

 Am besten ist es, dass Sie diese Arbeit verlassen, um die berufliche als einer steinernen Kamin kann bis zu 5 Tonnen. Wenn Sie tun es selbst überlassen, fragen Sie nach einem Freund zu helfen.

Die Kamine muss hitzebeständig, nicht zu knacken sein, wenn seine überhitzt.

Maßnahmen und Design

Messen Sie den nackten Kamin sicher sein, dass Sie bu genug Material für die Arbeit und denke auch über das Design. Wenn Sie keine Erfahrung, halten Sie es so einfach wie möglich.

Stein

Probieren Sie und überzeugen den Kaufmann, den Stein für Ihren Schnitt auf die benötigte Größe.Sie haben eine harte Zeit, es selbst zu schneiden. Wenn Sie zu tun haben, t sich, verwenden Sie eine Säge mit einem diamantbestückte Klinge.

Mörtel

Der Mörtel muss für den Job perfekt. Verwenden Sie nur den Anweisungen auf der Packung, so dass die Mischung perfekt zu sein. Seien Sie vorsichtig, um den Mörtel gleichmäßig gelten auf der einen Seite des Steins.

Cracks

Immer auf Risse zu überprüfen, nachdem der Mörtel gesetzt hat. Seal sie richtig, weil diese Weise können Sie weitere Schäden durch das Feuer verursacht zu verhindern wird.

Bau Einer Feuerstelle, Bau Einer Steinernen Kamin, Den Aufbau Ihrer Eigenen Kamin Aus Stein, Die Bei Aufbau Einer Feuerstelle, Dinge, DIY Kamin, Kachelofen, Kamin, Kamin Bau, Kamin Design, Kamin DIY, Kamin Sicherheit, Ordnungsgemäße Mörtel Für Eine Feuerstelle, Wo Für Den Kamin Zu Finden Steinen