Typen von Klimaanlagen Filter

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.
Sie sollten Ihre Klimaanlage Filter ändern alle 2 oder 3 Monate, aber das hängt davon ab, wie oft Sie Ihr System. Sie sollten warten, bis für Staub ansammeln, denn dann werden Sie atmen einer verschmutzten Luft. Darüber hinaus wird eine Klimaanlage System mehr Energie verbrauchen, wenn der Filter voll von Staub sind.

Mechanische Luftfilter

Dies ist die am häufigsten verwendeten Filter in Immobilien. Es verwendet keine synthetischen Fasern Schmutz und Staub aus der Luft zu behalten. Kohlefilter auch mechanische Methoden, um loszuwerden, Trümmer in die Luft.

Einweg-Fiberglas-Luftfilter in 2 Größen: 1 und 2 Zoll. Diese Regel bezieht sich auf die Dicke des Filters. Dies ist die günstigere Filter gibt, aber es ist auch weniger effektiv.

Plissee-Luftfilter

Diese Art von Filtern entfernen ca. 35-40% der Luftschadstoffe zu Hause. Sie sind effektiver als mechanische Filter aufgrund der Dicke des Filters. Je mehr Fasern umso effektiver.

Elektronische Luftfilter

Dies ist die teuerste Luftfilter für Klimaanlagen-Systemen. Es ist auch die effektivste. Elektrizität ist eine Falle jeglichen Schmutz, Staub oder Gerüche von außen eingesetzt.

Elektronische Luftfilter kann bis zu 6 Monaten. Es wird normalerweise mit einem Vorfilter verpackt, um Grobschmutz anzuziehen. Obwohl es sehr wirksam ist, so heißt es, gefährliche Stoffe Ozon produzieren.

Elektronische Luftfilter sind die besten für diejenigen, die an Allergien leiden.

MERV Rating

Diese Filter können durch ihre MERV Bewertungen eingestuft werden. Ein MERV 7 Filter Fallen große Partikel und ist weniger effektiv. MERV 8 Filter sind für Menschen mit Haustieren und mit Staub und Pollen Allergien. Der beste ist MERV 11.

Elektronische Luftfilter, Fiberglas-Luftfilter, Filter, GFK, Klimaanlage, Klimaanlage Filter, Klimaanlage Rating, Luftfilter, Mechanische Luftfilter, MERV Rating, Plissiert Luftfilter