Über Verflüssigungssätze

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Oft als “Outdoor-Einheit” durch die Klimaanlage Unternehmen oder Auftragnehmer genannt, ist der Verflüssigungssatz die Komponente, die verwendet werden, um das Haus kühl ist. Sie arbeitet mit dem “Indoor-Einheit” oder der Luft-Handler, wie es am besten bekannt ist. Es absorbiert das verdampfte Kältemittel aus der Luft-Handler.

 Die Dämpfe werden dann durch die Kondensatoreinheit verflüssigt und das Gebläse gibt die Luft gekühlt oder zurück nach Hause erhitzt.

Die Kondensatoreinheit enthält auch andere sehr wichtige Teile, wie der Lüfter außerhalb des Geräts. Es hilft zirkulieren die Luft im System, so dass alle Räume sollten frische Luft zu schnappen.

Menschen, insbesondere diejenigen, die in kälteren Umgebung sind etwa für den Verflüssigungssatz im Winter besorgt. Es besteht keine Notwendigkeit für eine solche Sache.Das Gerät wurde für alle Temperaturen und Bedingungen zu widerstehen. Darüber hinaus hilft die regen reinigen Sie die Außeneinheit. Wenn Sie jedoch in einem Gebiet mit Hagelschlag zu leben, wäre es ratsam, es mit etwas schwer am Anfang, um Schäden zu verhindern decken.

Halten Sie das Kühlaggregat sauber von Laub und Unkraut, so dass sie nicht zu den Fan zu bekommen. Sie können diese, indem sie Pflanzen vom Gerät zu verhindern. Wenn Sie bemerken, dass sich Wasser sammeln außen am Gerät, bedeutet dies, das Gerät ist nicht richtig und nivelliert, müssen Sie es so einstellen, dass das Wasser weg kann vom Gerät belastet werden und verhindern jeglichen Schaden zu.

Wenn Sie eine schwere Probleme auftreten, ist es oft kostengünstiger, die Kondensatoreinheit statt Reparatur des Systems Teile zu ersetzen. Jede Inspektion sollte von einem Fachmann in Klimaanlagen oder von einem Auftragnehmer durchgeführt werden.

Den Schutz Der Verflüssigungssatz Vor Schlechtem Wetter, Kälteaggregat, Kältemittel, Klimaanlage, Klimaanlagen, Klimageräte, Kühlaggregat Wartung, Reparaturen Verflüssigungssatz