Abstand Zwischen Den Zaunpfosten

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Stacheldrahtzäune sind meist für die Tierhaltung in einem bestimmten Bereich und auf ungebetene Gäste draußen halten verwendet. Installieren eines Stacheldrahtzaun ist nicht schwierig, aber es ist scharf und man muss es mit großer Aufmerksamkeit zu nutzen.

Anleitung

  1. Sie müssen durch Markieren der Stellen, wo das Ende zeigt die Linie Beiträge platziert werden beginnt.
     Sie haben bis 50 Fuß zwischen die ersten und 10 Fuß zwischen die zweiten halten.
  2. Mit einem Erdlochbohrer, müssen Sie Löcher für alle Stellen zu machen. Ein Loch 3 Meter tief genug ist für das Ende Planstellen und 2 Meter tief für eine Leitung zu senden.Wenn Sie mit den Löchern fertig sind, legen Sie die Beiträge in ihnen und füllen die Öffnungen mit Dreck.
  3. Stabil genug sein, müssen Sie Schotter um die Basis eines jeden Zaunpfahl zu verwenden.
  4. Der Zaun hat bis Ende Beiträge mit Holz Klammern befestigt werden und muss in einem Abstand von 1 Fuß über dem Boden platziert werden. Machen Sie dasselbe für die Linie nach und wiederholen Sie den Vorgang, bis der Stacheldraht von allen Beiträge aufgereiht ist.
  5. Am Ende müssen Sie Stapellängen von Draht in 2, 3 und 4 Fuß Höhe Schritten über dem Boden und in der gleichen Zeit mit der Wiederholung des gesamten Prozesses aus Schritt 4.

Tipps

  • Sie müssen Handschuhe jederzeit zu tragen, weil sonst einige Scharten und Kratzer bekommen.
Abstand Zwischen Den Zaunpfosten, Handschuhe Für Sicherheit, Heftklammern Für Den Zaun, Installation Einen Stacheldrahtzaun, Löcher Für Die Zaunpfähle, Mit Hilfe Schotter Zur Stabilisierung Der Zaun, Stacheldraht, Über Stacheldraht, Um Anweisungen Zu Installieren Einen Stacheldrahtzaun, Zaun