Boden-PH

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Um schöne Rosen im Garten wachsen, müssen Sie ein paar Dinge zu verstehen. Zunächst einmal müssen Sie wissen, was Rosen mögen, und dann, wie man den Boden zum Anpflanzen sie vorzubereiten. Sie müssen im Voraus planen die Rose pflanzen und damit Ihre Arbeit viel leichter, wenn es um sich um sie kümmern wird kommen.

Boden

Zunächst einmal müssen Sie wissen, welche Art von Boden du für die Rosen vorbereiten müssen. Auch sehen, welche Art von Boden haben: Lehm, Sand oder Lehm. Dies wird Ihnen helfen, zu wissen, was Sie in Ordnung fügen müssen für den Boden, um fruchtbar zu werden. Ist der Boden gut abtropfen lassen, oder ist es Wasser hält? Dies beeinflusst die Bewässerung Gewohnheiten.Sie kaufen sollten einige Düngemittel auf die notwendigen Nährstoffe für die Pflanzen hinzufügen.

Düngung des bodens

Kaufen Sie einen pH-Kit und bestimmen den Boden der pH-Wert. Es muss von rund 6,5 werden und sorgt so für ideale Bedingungen. Es ist auch wichtig, um eine belüftete Boden haben, so stellen Sie sicher tun. Add organische Dünger wie Gülle Gras und Baum Drum und Dran. Magnesiumsulfat, Fisch-Emulsion und Kuhmist sind perfekt für die Düngung des Bodens. Um zu steuern, Samen und die Feuchtigkeit, fügen Sie eine Mulchschicht um die Pflanzen herum.

Tips

Wenn Sie einige Informationen über Ihre Pflanzen brauchen, um Ihren örtlichen Gärtnerei gehen und fragen die Profis. Wenn Sie keinen fruchtbaren Boden, dann sollten Sie das Pflanzen der Rosen in großen Töpfen.

Blumen, Boden-PH, Die Vorbereitung Der Gartenerde, Dünger, Düngung Der Soild, Garten Bodenart, Gartenarbeit, Organische Dünger, Rosen, Rosenbeete, Verbesserung Der Boden Für Rosen, Vorbereitung Für Rosen Pflanzen, Wie Man Den Boden Für Rosen Vorzubereiten