Gewächshausbau

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Wenn Sie damit Ihre Pflanzen wachsen und schützen sie vor Frost wollen, ist ein großer Garten mit Gewächshausdie Lösung. Sie können entweder ein selbst bauen, oder kaufen ein Gewächshaus-Kit. Oft wählen die letzte Option, weil es einfacher ist, es zu bauen.

Dennoch, wenn Sie eher ein Do-it-yourself-er sind, diese Materialien zu sammeln: Tacker, Tesafilm, 2 × 4-und eine klare Kunststoff-Fass, die folgenden 3 Schritte und Sie werden selbst bauen ein Gewächshaus.

Zuerst mit dem 2 × 4 die, bauen einen Rahmen. Wenn die Klammern nicht lang genug sind, nageln Sie sie zusammen.

Zweitens, schneiden Sie die Plastikplane, und mit Ausnahme der Unterseite, decken alle Seiten der Kiste, und heften Sie es an den Rahmen.

Der letzte Schritt besteht darin, auf eine Aufnahmeprüfung machen. Wenn das Gewächshaus ist groß, machen eine Tür. Wenn nicht, dann schneiden Sie die Top-Plane, machen eine Öffnung groß genug für die Fächer, um hineinzugehen, und halten Sie es mit Klebeband verschlossen.

Vorteile ein großer garten mit gewächshaus

Der Hinterhof Gewächshaus, wie jede andere Treibhausgase, wird dazu beitragen, Ihre Pflanzen in einer sicheren, Ward feuchtem Klima gewachsen, durch das Einfangen in den kommenden Strahlen von der Sonne.

Bau Auch Ein Großer Garten Gewächshaus, Den Aufbau Einer Hinterhof Gewächshaus, Ein Gewächshaus Zu Bauen, Gewächshaus Hinterhof-Kit, Gewächshaus Rahmen, Gewächshausbau, Gewächshausbau Materialien, Hinterhof Gewächshaus, Profitiert Von Einem Hinterhof Gewächshaus, Vorteile Einer Hinterhof Gewächshaus