Gießen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Die Pflege der Rosen ist ein Jahr lang Arbeit, kann aber viel einfacher als es scheint. Der Frühling ist die Zeit, wenn Sie die Pflanze beschneiden und nehmen Sie keine toten oder beschädigten Äste müssen. Sicherstellen, dass die Anlage nicht überfüllt.

 Schneiden Sie die Stiele bis jeweils eine einzelne Knospe. So wächst die Pflanze viel besser und gesünder. Achten Sie darauf, schräg geschnitten und sicherstellen, dass alle das Regenwasser abfließt und nicht-Pool rund um die Pflanze.

Jede grüne Knospen, die möglicherweise angezeigt muss herausgezogen werden nicht von der Pflanze abgeschnitten, da sie annehmen kann über die ganze Pflanze. Bewerben Dünger alle paar Wochen oder wenden Sie granulare stieg Essen. Es ist Ihre Wahl. Der Rosenbusch braucht Bewässerung auf einer regulären Basis. Vergewissern Sie sich, genießen die Blätter in Wasser.Führen Sie diese an einem sonnigen Tag, weil Sie die Blätter verbrennen kann.

Im Sommer sollten Sie prune jedes tote Rosen, weil sie andere Blüten zu erscheinen halten.Auch in den Busch vor Krankheiten zu schützen, gelten 1-2 cm von Mulch auf dem Boden der Anlage. Stellen Sie eine professionelle auf Pestizide, wenn die Pflanzen erkranken. Sobald Winterfrost erscheint, stoppen Düngung der Pflanzen-und eine Schicht ein paar Zentimeter dicken Boden an der Basis der Rosenstock. Wenn extreme Kälte ist ein Problem, das Einwickeln der Anlage in Stoffen wie hessische dem Sack Tuch ist eine effiziente Lösung.

 

Blumen, Blumen Gießen, Blumen Wachsen, Gießen, Gießen Rosen, Kümmert Sich Um Rosen, Pflanzen, Rosen, Rosen Züchten, Stieg Pflege, Wie Man Rosen Wachsen, Wie Man Wasser Rosen