Machen Zusätzliche Löcher Für Zaun Unterstützen

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Ein Holzzaun kann bei der Markierung der Grundstücksgrenzen oder sogar für die Haustiere die Sicherheit hilfreich. Da Holzpfosten wird nicht ewig dauern, müssen sie von Zeit zu Zeit verstärkt werden, um sie zu halten standing tall. Alles was Sie brauchen für diese Aufgabe gibt einige grundlegende Tools.

Anleitung

  1. Verwenden Sie einen Erdlochbohrer zu graben um den Pfosten und versuche mich zu erinnern, wie es in den ersten Platz installiert wurde. Wie Sie wissen, sind einige Beiträge nur in den Boden eingelassen, aber andere können von Kies oder Beton unterstützt werden.
  2. Achten Sie genau auf die aktuelle unterstützen. Wenn Sie sich entscheiden, dass nicht mehr wirksam ist einfach zu ersetzen. Verwenden Sie einige Kies oder Beton und füllen das Loch mit ihm, nachdem Sie den Beitrag eingesetzt. Lassen Sie das Material, das Sie zur Begleichung oder trocken ist so viel Zeit wie er braucht.
  3. Einige zusätzliche Holzteile werden für die Unterstützung benötigt. Wenn das Trägermaterial verwendet wird, Kies oder Schmutz, so stellen einige kleine Löcher neben dem Zaunpfahl. Nehmen Sie sich etwas stabile Stücke Holz und passen sie in den Boden auf beiden Seiten der Post. Am Ende, nur die Holzteile Nagel auf den Posten für die Unterstützung.

Tipps

  • Verschiedene Produkte können zu Holzzäune ohne Austausch von Teilen davon zu verstärken.
  • Wenn Beiträge sind kurz vor dem Ende, kann dies ein deutliches Zeichen von Fäulnis und kann zum Zusammenbruch des gesamten Zaun führen. In diesem Fall müssen Sie die faulen Stücke sofort zu ersetzen.
Anweisungen Zu Verstärken Beiträge Holzzaun, Die Benötigten Materialien Für Holzzaun Unterstützen, Holzzaun Beiträge, Holzzaun Zusammenbrechenden, Kennzeichnung Eigentum Linien Mit Holzzaun, Machen Zusätzliche Löcher Für Zaun Unterstützen, Mit Hilfe Holzteile Für Zaun Unterstützen, Mit Hilfe Verschiedener Produkte Für Die Stärkung Der Holzzaun, Stärkung Holzzaun Beiträge, Zaunpfähle