Stoping einer kellerwand leck

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Basement Leckagen können zu großen Problemen wenden, wenn nicht behandelt. Die Feuchtigkeit wird in Ihrem Keller ansammeln und Feuchtigkeit, die Schimmel und Mehltau Wachstum führen wird. Diese können zu Atemproblemen.

 Auch die Feuchtigkeit im Keller kann Wasser Schäden an der Struktur Ihres Hauses.

Hier ist, wie man eine Kellerwand Leck zu stoppen.

Einige der werkzeuge und materialien, die sie benötigen, sind:

  • Kleine Bürste
  • Hammer
  • Meißel
  • Hydraulische zement
  • Druckluft
  • Dichtungsmittel
  • Schutzhandschuhe und schutzbrille
  • Mörtel auftragen

Lage

Zunächst einmal müssen Sie die undichte Stelle in der Wand zu finden. Dies ist der einfachste Schritt. Suchen Sie nach Feuchtigkeit und Wasser Spuren.

Inspektion

Dann müssen Sie den Riss zu untersuchen. Nehmen Sie einen Hammer und einen Meißel und starten Öffnung des Risses um sicherzustellen, dass es nicht größer ist als es scheint. So entfernen Sie alle Mörtel in der Nähe des Risses.

Schutt

Dann mit einer Drahtbürste und einem normalen Pinsel auf die Trümmer aus dem Riss zu reinigen.

Hydraulische zement

Nach der Reinigung und Öffnung des Risses, können Sie beginnen, die den Zement. Verwenden Sie immer Schutzkleidung, denn Zement ist ätzend und kann zu schweren gesundheitlichen Problemen führen. Starten Sie das Mischen der Zement mit Wasser, bis Sie eine Paste erhalten.Starten Sie die Anwendung der Zement zum Riss. Decken Sie sie ganz und auch der Bereich, in der Nähe davon. Arbeiten Sie schnell, wie hydraulische Zement härtet sehr schnell.

Imprägnierung

So schützen Sie Ihre Keller von jeglichen zukünftigen Wasser-Probleme haben, können Sie reparieren alle Risse im Keller und dann eine Abdichtung Material an den Wänden und Boden.

Zukünftige lecks

Es ist wichtig, Ihren Keller regelmäßig zu überprüfen. Sie können auch einen Blick in Ihrer Nähe und sehen, wenn Sie Pools oder Risse in Ihrem Haus das Fundament haben. Wenn Sie Pools haben, vielleicht sollten Sie bitte einen Französisch Entwässerungssystem.

 

Abdichtung, Außen Dichtstoff, Außen Keller Dichtstoff, Dichtmasse Innenraum Keller Dichtstoff, Entwässerung, Haus Abdichtung, Innen-Keller Dichtstoff, Keller, Keller Abdichtung, Keller Entwässerung, Keller Lecks, Keller Plmbing, Keller Probleme, Keller Wasser Abdichtung, Keller Wasser Probleme, Kellerinnenabdichtung, Nach Hause Wasserlecks, Preveing ​​Keller Wasserlecks, Verhindert Wasserschäden, Wasser Keller, Wasser-Probleme Keller, Wie Wasserdicht Ein Keller